Faq

Welche Vorsichtsmaßnahmen muss ich bei der Verwendung treffen?

Bevor Sie Installations- oder Wartungsarbeiten ausführen oder bevor Sie die Hände ins Aquarium tauchen, die Stromversorgung aller eingetauchten elektrischen Geräte unterbrechen. Die Gebrauchsanleitung lesen.
 

Vor der Installation

Die Unversehrtheit aller Bestandteile des Produkts überprüfen, alle elektrischen Geräte trennen und sicherstellen, dass die Spannung des Produkts mit der Netzspannung übereinstimmt.
 

Wofür ist das Produkt bestimmt?

Diese Pumpe ist für die Verwendung im Aquarium und ausschließlich für den Innenbereich bis zu einer Wassertemperatur von 35° C (95° F) bestimmt.
 

Muss ich bezüglich der Hochleistungsmagneten aus seltenen Erden achtgeben?

Ja, unbedingt. Abgesehen von der Gefahr, sich aufgrund der hohen Magnetkraft der beiden Teile der Halterung die Finger einzuklemmen, können diese Teile Klingen, scharfe Gegenstände oder andere Magneten anziehen und zu Verletzungen führen. Die Magneten können außerdem dauerhafte Schäden an elektronischen Geräten (z.B. LCD-Bildschirmen) und anderen, für Magnetfelder anfälligen Objekten wie Herzschrittmachern, Kreditkarten oder Schlüsseln verursachen. Immer einen Abstand von mindestens 30 cm (12 inches) einhalten und stets von Kindern fernhalten. 
 

Es entsteht zu viel Schaum!

Den Wasserstand im Reaktionsrohr überprüfen und eventuell den Becher anheben, indem die schwarze Dichtung nach unten geschoben wird. Die Luftmenge überprüfen und eventuell reduzieren.
 

Es entsteht zu wenig Schaum

Das könnte mehrere Gründe haben. Sicherstellen, dass: a) der Becher nicht zu weit oben angeordnet ist und ihn eventuell regeln, indem er nach unten geschoben wird; b) die Luftmenge nicht zu gering ist und sie eventuell regeln; c) die Luftleitung nicht gequetscht oder von Salzen verstopft ist; d) die Pumpe funktionstüchtig ist und eventuell die Wartungsanweisungen befolgen. e) Keinen Abschäumer verwenden, der für das Becken oder die im Becken vorhandene, organische Belastung überdimensioniert ist.  
 

Der Abschäumer ist seit 2 Tagen in Betrieb und produziert keinen Schaum

Die Ursache könnte sein, dass der Abschäumer noch zu neu ist. Normalerweise wird die Abschäumung automatisch aktiviert, wenn sich an den Wänden des Acrylmaterials ein Bakterienfilm gebildet und abgelagert hat.
 

In meinem Aquarium sind zu viele Blasen

Dies kann vor allem bei der Erstinstallation des Abschäumers vorkommen. Die Blasen verschwinden, sobald sich das System des Abschäumers stabilisiert hat, was 7-10 Tage dauern kann.
 

Der Abschäumer hat ohne Vorankündigung aufgehört, Schaum zu erzeugen...

Funktioniert die Pumpe ordnungsgemäß und steigen Blasen im Reaktionsrohr nach oben, muss der Becher gereinigt werden. Wenn der Becher sehr schmutzig ist, verhindert der Bodensatz die Schäumung.
 

Mein Slim Skim saugt nicht über das vordere Gitter an...

Der Innenabschäumer der Serie SLIM saugt das Wasser automatisch über zwei Gitter an, von denen eines auf der Vorderseite und eines an der Unterseite des Abschäumers angebracht ist. Um eine höhere Ansaugung über das Gitter an der Oberfläche zu erreichen, muss der Abschäumer bis zur unteren Grenze des vorderen Gitters angehoben werden (das Gitter sollte so weit wie möglich aus dem Wasser schauen).