Faq

Welche Vorsichtsmaßnahmen muss ich bei der Verwendung treffen?

Bevor Sie Installations- oder Wartungsarbeiten ausführen oder bevor Sie die Hände ins Aquarium tauchen, die Stromversorgung aller eingetauchten elektrischen Geräte unterbrechen. Die Gebrauchsanleitung lesen.
 

Vor der Installation

Die Unversehrtheit aller Bestandteile des Produkts überprüfen, alle elektrischen Geräte trennen und sicherstellen, dass die Spannung des Produkts mit der Netzspannung übereinstimmt.
 

Wie muss ich meinen Crystal Filter installieren?

Den Filter gemäß Anleitung (die dem Produkt beiliegt oder auf der Website www.hydor.com heruntergeladen werden kann) zusammenbauen und ihn in einer der freien Ecken des Aquariums, möglichst hinten, anbringen.
 

Welche Wartungstätigkeiten müssen ausgeführt werden, um den CRYSTAL FILTER perfekt funktionstüchtig zu halten?

Den Filtereinsatz reinigen, die Filtermedien mindestens ein Mal im Monat wechseln oder auswaschen, das Laufrad und den entsprechenden Sitz reinigen und den Schalldämpfer aus Gummi reinigen, der sich unter der oberen Abdeckung der Pumpe befindet.
 

Mein Venturi-System für die Sauerstoffanreicherung des Wassers erzeugt keine Luft mehr. Was kann ich tun?

Den Schalldämpfer reinigen und sicherstellen, dass sich der Hahn für die Luftansaugung nicht unter der Wasseroberfläche befindet.
 

Kann der Wasserdurchsatz verändert werden?

Der Wasserdurchsatz kann über den auf der Pumpe angebrachten Durchflussregler verändert werden. Um den Durchfluss zu erhöhen, den Durchflussregler nach oben drücken, um den Durchfluss zu verringern, den Durchflussregler nach unten drücken.
 

Ist es möglich, die Menge der mit dem Wasser gemischten Luft zu regeln?

Um die Menge der mit dem Wasser gemischten Luft zu regeln, muss der Lufthahn gedreht werden, der auf der oberen Abdeckung des Pumpengehäuses angebracht ist.
 

Welche Filtermedien kann ich in meinem Crystal Filter verwenden?

Der Innenbehälter der Crystal Filter kann mit Aktivkohle, Zeolith oder anderen biologischen Filtermedien gefüllt werden, wie zum Beispiel Filterröhrchen, damit eine zusätzliche Filterkapazität garantiert wird.