Geschichte des Unternehmens

30 Jahre Innovation

Hydor wurde im Jahr 1984 von Herrn Ing. Bresolin und seiner Frau als elektromechanische Firma gegründet, der Intuition folgend, dass der US-amerikanische Markt der Aquaristik ein potenziell erfolgreiches Geschäft darstellen könnte. Der kleinen Firma Hydor, die anfangs nur eine einzige Produktlinie von hängenden Filtern herstellte, gelang die Expansion. Zu Beginn der 90er Jahre zog sie in einen größeren Firmensitz um und konnte den immer zahlreicheren Kunden auf der ganzen Welt schon bald eine umfassende Produktpalette an qualitativ hochwertigen und technologisch fortschrittlichen Filtern, Pumpen und Heizern anbieten. Dank zahlreicher, auf der ganzen Welt eingetragener Patente konnte die Firma Hydor bei Kunden und Verbrauchern rasch ihr Ansehen und die Anerkennung ihrer Qualität ausbauen.

Eine strategische Wende zu Beginn des neuen Jahrtausends führte dazu, dass Hydor sich auf die Entwicklung einer Markenpolitik konzentrierte, was der Identität der Firma einen entscheidenden Auftrieb gab. Heute ist Hydor ein Bezugspunkt bei der Entwicklung und Herstellung von einzigartigen und innovativen, in die ganze Welt exportierten Artikeln auf dem Gebiet der Aquariumstechnik.

Das Unternehmen spezialisiert sich zudem immer mehr darauf, hochwertige Produkte für Meerwasseraquarianer anzubieten. Wie in der Vergangenheit wartet Hydor mit Produkten auf, die sich durch exklusive Eigenschaften und garantierte Leistungen auszeichnen.